*
Menu
Header
img-1771.jpg img-2323.jpg img-1778.jpg img-1972.jpg img-2301.jpg img-1791.jpg img-1855.jpg img-1874.jpg img-1864.jpg

Standort

Die landschaftlich reizvolle Gemeinde Amt Neuhaus als nordöstlichste Kommune im Landkreis Lüneburg liegt auf halber Strecke zwischen Hamburg und Schwerin direkt an der Elbe. Sie verfügt über eine gute Verkehrsanbindung über die A24 Hamburg-Berlin sowie über die Bundesstraßen 5 und 195.
Im Rahmen der deutschen Wiedervereinigung beschlossen 1990 die damals acht alten selbständigen Gemeinden die Ausgliederung aus dem Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und Eingliederung in das Land Niedersachsen. Dieser Entschluss bezog sich historisch auf die bis Ende des zweiten Weltkriegs bestehende Zugehörigkeit zu Provinz Hannover und den aus damaliger Zeit noch bestehenden elbübergreifenden familiären, kirchlichen und wirtschaftlichen Verbindungen. Mit dem Staatsvertrag zwischen den Ländern Mecklenburg – Vorpommern und Niedersachsen wurde das rechtselbische Gebiet des ehemaligen Amtes Neuhaus am 30. Juni 1993 in Niedersachsen eingegliedert.

Das heutige Amt Neuhaus hat knapp 5000 Einwohner – verteilt auf eine Fläche von 240 Quadratkilometern. Der Hauptort Neuhaus selbst hat rund 1800 Einwohner. Von Neuhaus ist es nicht weit nach Boizenburg, Dömitz, Ludwigslust und Dannenberg. Schwerin liegt rund 60 Kilometer, Hamburg ca. 85 Kilometer entfernt. Die nächste Autobahnauffahrt Wittenburg an der A24 ist liegt in rund 24 Kilometern Entfernung. Der nächste Bahnhof mit Anschluss nach Hamburg bzw. Schwerin befindet sich im Nachbarort Brahlstorf.

Die gesamte Gemeinde Amt Neuhaus liegt landschaftlich reizvoll im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue. Vor allem Radfahrer, Wanderer und Wassersportler kommen hier auf ihre Kosten. Die Gemeinde Amt Neuhaus ist „Keimzelle“ der Arche Region Flusslandschaft Elbe, die sich bis nach Mecklenburg-Vorpommern und in den Landkreis Lüchow-Dannenberg erstreckt. Das Archekonzept mit Höfen, Parks und der ersten Arche Region Flusslandschaft Elbe dient dem Erhalt alter und seltener Nutztierrassen.

Copyright
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail